CreateStamp - Workflow Action

Funktionsbeschreibung

Mithilfe der Workflow-Action CreateStamp kann auf einem Dokument ein Stempel und/oder ein Barcode aufgebracht werden. Der Inhalt des Stempels lässt sich über die Action Konfiguration im Workflow Designer verwalten. Ebenso kann der Prefix für den Barcode in der Konfiguration parametrisiert werden. Das so modifizierte Dokument wird als neue Dokumentenversion in docuvita abgespeichert.

Für die Verwendung dieser Funktion muss mindestens die Vorschaudatei im PDF-Format vorhanden sein.

Konfiguration

Wie Sie eine Workflow-Action in einen Workflow hinzufügen können, erfahren Sie hier unter Einrichtung.

Um eine Workflow-Action zu konfigurieren, markieren Sie diese und klicken Sie auf die Schaltfläche Action bearbeiten.

ConfiguratorMain

Beschreibung der Konfigurationswerte

Configurator

WorkflowValues Beschreibung
CreateStamp Hier kann ausgewählt werden, ob der Stempel aufgebracht werden soll.
CreateBarcode Hier kann ausgewählt werden, ob ein Barcode aufgebracht werden soll.
PreFixBarcode Hier kann der Prefix des Barcodes definiert werden. Als weiterer Inhalt wird die ObjektId verwendet.
Header Dieses Feld dient als Überschrift des Stempels.
FieldNames Semikolon ( ; ) getrennte Liste der Namensfelder bzw. der einzelnen Zeilenbezeichner.
FieldValues Semikolon ( ; ) getrennte Liste der einzutragenden Werte. Diese werden hinter den Zeilenbezeichner geschrieben. Es können hier sowohl feste Werte als auch Variablen verwendet werden. Die Verwendung von Variablen erfolgt mit den Platzhaltern ~~ <Variablenname> ~~.

Beispiel

Configurator