Verwendung von Workflow Variablen

Allgemeines

In Worklfows kann dynamisch auf bestimmte Systemvariablen und alle Objekteigenschaften zu gegriffen werden. Mittels der Syntax @@Variablenname@@ kann zur Laufzeit des Workflows auf Variablen zugegriffen werden. Der Aufruf von Objekteigenschaften erfolgt nach dem Schema @@OBJECT.< technischer Feldname >@@.

Vorhandene Workflow Variablen

Die nachfolgdenen Variabeln stehen im jeden Workflow zur Verfügung.

Globale Workflow Variablen

Variablenname Beschreibung
WORKFLOW.CREATEDUSEREMAIL EMail-Adresse des Users, der den Workflow erstellt (gestartet) hat - Owner (erzeugender Benutzer)
WORKFLOW.CREATEDUSERID ID des Owners. Benutzer der den Workflow gestartet hat.
WORKFLOW.CREATEDUSERNAME Name des Owners. Benutzer der den Workflow gestartet hat.
WORKFLOW.DATECREATED Erstellungsdatum des Workflows
WORKFLOW.WORKFLOWDESCRIPTION Beschreibung des Workflow Templates
WORKFLOW.WORKFLOWDISPLAYNAME Anzeigename des Workflows
WORKFLOW.WORKFLOWID eindeutige (technische)ID des Workflows
WORKFLOW.WORKFLOWNAME (Technischer) Name des Workflows

Spezielle Werte des Task-Objekts

Variablenname Beschreibung
TASK.TASKDISPLAYNAME Anzeigename der Aufgabe
TASK.TASKCOMMENT Kommentar zur Aufgabe
TASK.TASKDESCRIPTION Beschreibung zur Aufgabe
TASK.TASKFORMDEFINITION Formulardefinition (Eigenschaftenliste) zur Aufgabe
TASK.TASKFORMTYPE Formulartyp (PropertyGrid / HTML / …)
TASK.DATECREATED Erstellungsdatum des Tasks (Datumswert in Kurzform ohne Zeitangabe)
TASK.TASKID eindeutige ID der Aufgabe
< TaskName >.TASKRESULT Ergebnis der Aufgabe (string)
TASK.TASKSYSTEMSTATE Status der Aufgabe (dvTaskState)
TASK.TASKTEMPLATE Name des TaskTemplate dieser Aufgabe
TASK.TASKTEMPLATETYPE Typ des TaskTemplate dieser Aufgabe (dvTaskTemplateTypes)
< TaskName >.LASTACTIVITYUSERNAME Benutzername des Anwenders, der die Aufgabe zuletzt bearbeitet hat
< TaskName >.USERLASTACTIVITY Benutzer-ID des Anwenders, der die Aufgabe zuletzt bearbeitet hat
< TaskName >.DATELASTACTIVITY Datum der letzten Bearbeitung dieser Aufgabe durch einen Benutzer (Datumswert in Kurzform ohne Zeitangabe)
< TaskName >.LASTACTIVITYUSEREMAIL EMail-Adresse des Users, der die letzte Aktion im Workflow durchgeführt hat (z.B. zum Antworten an den vorhergehenden User)
OBJECT.OBJ.NAME Name des 1. Workflow-Objekts (und andere Standard-Properties)
OBJECT.MYVALUE Zugriff auf selbst definierte Felder des Objektes

Beispiele

 1
 2
 3
 4
 5
 6
 7
 8
 9
10
11
<!-- Zugriff auf die Beischreibung des Workflow Objekts -->
@@OBJECT.OBJ.DESCRIPTION@@

<!-- Zugriff auf die Eigenschaft Kundenname -->
@@OBJECT.KUNDENNAME@@

<!-- Zugriff auf die Beischreibung der aktuellen Aufgabe -->
@@TASK.TASKCOMMENT@@

<!-- Zugriff auf das Erstellungsdatum des Workflows -->
@@WORKFLOW.DATECREATED@@